• Multifunktionale Sporthalle
    Aktuelles Projekt

    Schlossarena Auerbach
 
24.03.2017 |
Fördermittelbescheid für Zweifeldturnhalle

Der Fördermittelbescheid für die neue Zweifeldsporthalle wurde von Innenminister Ulbig übergeben. Bürgermeister Ansorge nimmt den Bescheid entgegen und spricht von einem Meilenstein in der Sportentwicklung seiner Stadt. Seit 2009 wurde an einer neuen Sporthalle geplant. Der Umbau der alten Einfeldhalle wurde rechtzeitig verworfen und ein Neubau an der Oberschule beantragt.

Weitere Bilder:

12.11.2016 |
Einweihung Kunstrasenplatz

Ein weiterer Bauabschnitt im Zuge der Hochwasserschadensbeseitigung in der Stadt Lengenfeld ist fertiggestellt. Der Kunstrasenplatz wurde eingeweiht und kann nun vom Sportverein VFB Lengenfeld genutzt werden.
Die Sportler und der Vereinsvorsitzende Jürgen Frank sind glücklich. Brauchen sie jetzt nicht mehr auswärts spielen und haben dazu noch ideale Bedingungen mit dem neuen Platz.
Den Ehrenanstoß führte der Bürgermeister Volker Bachmann mit dem Architekten Steffen Fugmann durch.

Weitere Bilder:

10.11.2016 |
Richtfest für die Mehrfeldhalle

Die Mehrfeldhalle entsteht auf dem Platz unterhalb des Schloßturms beim Museum. Es wurde Richtfest gefeiert. "Wir liegen voll im Plan" erklärte der Oberbürgermeister Manfred Deckert, der mit dem Richtmeister vom VSTR Rodewisch einen großen Bolzen in den Dachbinder schraubt.

Weitere Bilder:

23.10.2016 |
Montage der Fertigteil-Tribünenelemente begonnen

Die Montage der Fertigteil-Tribünenelemente hat begonnen. Sie dienen der späteren Festtribüne und werden ca. 430 Personen aufnehmen können. Durch die Architektur der Halle sind fast alle Elemente unterschiedlich und müssen genau ihrer Lage zugeordnet werden.

Weitere Bilder:

17.10.2016 |
Mehrfeldhalle Auerbach - Außenwände fertiggestellt

Die ca. 11 m hohen Stahlbetonaußenwände der neuen Mehrfeldhalle sind fertiggestellt. Als nächstes werden die Fertigteiltribünen-Elemente montiert. Danach können die Stahl-Fachwerkträger verlegt werden und die Abestützungen der Stahlbetonwände entfernt werden.

Weitere Bilder:

30.09.2016 |
Feierliche Einweihung Allwetterplatz in Lauter

Mit einem Sportfest wurde der neue Allwetterplatz an der Oberschule in Lauter eingeweiht und den Schülern zur Nutzung übergeben. Die Freude war nicht nur den Lehrern und Schülern anzusehen, auch Bürgermeister Kunzmann brachte seine Begeisterung zum Ausdruck, danke allen Beteiligten vom Finazgeber, den Stadträten, Planer und der federführenden Ausführungsfirma. Mit dem Allwetterplatz ist der 3. Bauabschnitt von insgesamt 4 fertiggestellt und übergeben worden. Die noch fehlende Einfeldhalle ist vorerst verschoben. Bei steigenden Schülerzahlen und Bedarf an weiteren Sportflächen wird auch diese angegangen.

Weitere Bilder:

04.09.2016 |
Luftbilder vom Baufortschritt der neuen Mehrfeldhalle in Auerbach

Weithin sichtbar erhebt sich der Baukörper über die Stadt. Ein neues Wahrzeichen entsteht direkt neben dem historischen Schloß.
Eine Herausforderung sind die Stahlbetonwände der neuen Mehrfeldsporthalle. Die über 10m hohen Hallenaußenwände werden zur Zeit betoniert. Im Bereich des Sozialtraktes werden die Innenwände erstellt. Der Rohbau soll Ende Oktober fertig gestellt sein.

Weitere Bilder:

20.07.2016 |
Allwetterplatz an der Oberschule in Lauter fertiggestellt

Auf den Freianlagen der Oberschule Lauter ist ein Allwetter-Kunststoffplatz entstanden. Mit seinen Abmaßen von 27 * 18 m erweitert er das sportliche Angebot für Schüler und Vereine der Stadt Lauter-Bernsbach. Neben dem Spielfeld von 27 * 14 m für Fußball, Handball und Basketball wurde eine Weitsprunganlage in den Käfig integriert. Die Außenanlagen mit Pausenfläche, behindertengerechter Zugang zum Allwetterplatz und Parkstellflächen runden die Freianlagen der Oberschule ab.

Weitere Bilder:

14.07.2016 |
Einweihung Schulsportanlage in Döhlau - Tauperlitz

Der strömende Regen am Tag der offiziellen Einweihung der neuen Schulsportanlage im Ortsteil Tauperlitz (Gemeinde Döhlau) machte jegliche sportliche Darbietungen der Grundschüler auf dem neuen Kunststoffplatz zunichte.
Die offizielle Einweihung fand deshalb in der Schul-Aula mit Prominenz, der gesamten Lehrer- und Schülerschaft und natürlich des Bürgermeisters mit seiner Verwaltung statt.
Gefreut haben sich trotzdem alle über das neu errichtete Kunststoffkleinspielfeld mit folgenden kombinierten Sportmöglichkeiten:

  • 30 m und 50 m Laufbahn
  • 3-reihige Weitsprunganlage
  • Aufstellfläche für den Hochsprung
  • 2 x Volleyball-Traningsanlage und 1 x Volleyball-Wettkampfanlage
  • Basketball- und Fußball auf dem 20 x 28 m großem Kunststoffspielfeld, welches auch Allwetterspielfeld genannt wird.

Und dieser Name war am Tag der Einweihung Programm, denn es goss in Strömen und das Spielfeld war immer noch nutzbar!
Ein Lob an alle, die zu diesem gelungenen Bauvorhaben beitrugen.
Am Ende feierten alle - Kinder wie Erwachsene bei "Würschtlesemmel" und Limonade und freuen sich schon auf die nächsten Sonnenstrahlen um das Spielfeld wieder zu nutzen.

Weitere Bilder:

06.07.2016 |
Leichtathletik-Stadion in Falkenstein

Das Leichtathletik-Stadion in Falkenstein wurde 1993 eingeweiht und hat in der Folgezeit viele große Wettkämpfe und Veranstaltungen erlebt. Regelmäßig werden die Vogtlandspiele in den Sommersportarten hier durchgeführt. In den nächsten Monaten sollen die Laufbahn und Segmente erneuert werden.

Weitere Bilder: