• Multifunktionale Sporthalle
    Aktuelles Projekt

    Schlossarena Auerbach
 

Aktuelles

Informieren Sie sich über laufende Projekte, zukünftige Bauvorhaben und übergebene Objekte. Täglich setzen wir Maßstäbe, entwickeln neue Ideen und verwirklichen Visionen. Von der Konzeptidee und dem Masterplan zur

  • Vor- und Entwurfsplanung
  • Genehmigungsplanung
  • Ausführungsvorbereitung (Ausführungsplanung, Vorbereiten und Mitwirken bei der Vergabe)
  • Ausführung (Projektüberwachung)
  • Projektabschluss (Projektbetreuung und Dokumentation)

bearbeiten wir Projekte. Wir haben uns über 28 Jahre auf mehrere Fachbereiche (z. B. den Sportstätten- und Straßenbau) spezialisiert. Im Alltag fordert die Vielfalt an unterschiedlichsten Projekten gute Ideen.

25.03.2020 |
Neues vom Feurwehrhaus in Stützengrün

Der milde Winter hilft und der Neubau wächst. Die Treppe ist eingebaut und morgen wird die Decke betoniert.
In diesen schwierigen Zeiten ein großes Dankeschön an alle Bauleute vor Ort.

Weitere Bilder:

19.03.2020 |
Neues vom Feurwehrhaus in Stützengrün

Der milde Winter hilft und der Neubau wächst. Teile der Außenwände sind fertig gestellt.

Weitere Bilder:

12.02.2020 |
Abnahme Kunstrasen mitten im Winter

Dank der milden Temperaturen konnte der Kunstrasen im zukünftigen Leichtathletik-Stadion in Lauter abgenommen werden.
Damit die Fußballer schon im Winter trainieren können, wurde zunächst nur der Kunstrasen abgenommen.
Das Schwarze wird im Frühjahr noch rot und dann ist alles schick!

Weitere Bilder:

10.12.2019 |
Neubau Feuerwehrgebäude

Nach aufwendigen Erdarbeiten wird am neuen Feuerwehr-Gerätehaus in Stützengrün die Radon- Folie verlegt. Für Freitag ist der Eisenflechter bestellt, und nächsten Mittwoch kommt der Beton für die Bodenplatte.
Eine Woche vor Weihnachten soll die Betonage erfolgen - da hätte vermutlich niemand drauf gewettet!

Weitere Bilder:

12.11.2019 |
Stadion in Lauter wird winterfest gemacht

Der komplexe Umbau des Leichtathletik-Stadion in Lauter hat einen großen Schritt gemacht. Der Rasen ist verlegt, die Laufbahn und Segmente sind vorbereitet und können nach der Winterpause fertig gestellt werden. Die zur Wiederaufnahme der Arbeiten im Frühjahr ruht die Baustelle.

Weitere Bilder:

10.10.2019 |
Verkehrsfreigabe der Bahnhofstraße in Herlasgrün

Heute erfolgte die offizielle Verkehrsfreigabe der Bahnhofstraße in Herlasgrün. 1,2 Millionen Euro flossen in die Sanierung der Gemeindestraße - zu 85 Prozent gefördert nach der Richtlinie "Gemeinschaftsaufgabe Wirtschaft" mit Mitteln des Bundes und des Landes.
Die Bürgermeisterin bedankte sich bei den Planern von Fugmann & Fugmann und dem Elektroplaner Udo Petzoldt, beim Team der Gemeindeverwaltung Pöhl und Gemeinderat für das Mittragen der Maßnahme  und natürlich die Bauschaffenden der Firma Streicher - nicht zu vergessen unsere Partner in der Landesdirektion Chemnitz.
Ein Dankeschön den Herlasgrünern für alle Geduld während der Zeit des Straßenbaus.

Weitere Bilder:

26.09.2019 |
Flizzy on Tour! in der Dreifeldsporthalle in Klingenthal

Die Dreifeldsporthalle am Elitegymnasium in Klingenthal ist auch bei den Kids beleibt.
Flizzy on Tour! Bevor die weltbesten Skispringer die Amtsberghalle zum Aufwärmen nutzen, ging es für 50 Vorschüler der Klingenthaler KiTas „Haus Sonnenschein“, „Kids & Co“,
„Zum Friedefürsten“ und für die „Zwoticher Waldwichtel“ um Käse für die Flizzy Maus.
Danke an die Helfer des VSC Klingenthal e.V., alle Erzieher, Eltern und dem Zum Sportlerwirt, der den hungrigen Sportabzeicheninhabern noch einen Imbiss spendierte!

Weitere Bilder:

25.09.2019 |
Bauabschnitt 2 ist im vollem Gange - Bietergemeinschaft Fugmann-Fröba

Nach der Fertigstellung und in Betriebnahme der neuen Zweifeld-Sporthalle am Clemenz-Winkler-Gymnasium in Aue werden die Arbeiten an der alten denkmalgeschützten Sporthalle fortgesetzt. Erdarbeiten im Innenraum der Turnhalle zur Trockenlegung des Mauerwerkes und Schaffung eines Zuganges im Untergeschoss sind im vollen Gange.

Weitere Bilder:

23.08.2019 |
Einweihung Zwei-Feld-Sporthalle am Schulzentrum

Die neue Zweifeld-Sporthalle am Schulzentrum in Pausa wurde feierlich eingeweiht. Bürgermeister Jonny Ansorge bedankte sich bei allen am Bau Beteiligten und würdigte den Kraftakt für die Stadt. Durch die steigenden Schülerzahlen wurde die Halle notwendig. Die Schülerinnen und Schüler der Grund- und Oberschule haben nun ideale Bedingungen. Gleichzeitig dient die Halle den Vereinen der Stadt, insbesondere dem KSV Pausa. Zu dessen Wettkämpfen können nun 400 Zuschauer die mobilen Tribünen nutzen. Staatssekretär Prof. Dr. Schneider vom Innenministärium sprach den großen Anteil an Förderung durch den Freistaat Sachsen an. Ohne eine Förderung wären diese Investitionen der Gemeinden und Städte nicht möglich.
Im Namen aller Planer übergab der verantwortliche Architekt Steffen Fugmann dem Bürgermeister einen Scheck für den Jugendsport in seiner Stadt.

Weitere Bilder:

21.08.2019 |
Gewährleistungsabnahme Kunstrasenplatz

Nach 4 Jahren haben wir abschließend den Kunstrasenplatz in Wüstenbrand ohne Mängel besichtigen können.
Die Stadt Hohenstein-Ernstthal hat hier im Ortsteil Wüstenbrand einen sehr guten Platzwart im Einsatz.

Weitere Bilder: